dr. gerald steindl

Facharzt für Unfallchirurgie

Spezialisierung für Handchirurgie

      • 2001-2007
        Studium an der Medizinischen Universität Wien
      • 2007-2008
        Lehrpraxis für Allgemeinmedizin in Wien
      • 2008-2010
        Turnusarzt im Krankenhaus der Elisabethinen Linz bzw. im LK Amstetten
      • 2010-2016 
        Facharztausbildung an der Abteilung für Unfallchirurgie im LK Amstetten (Gegenfächer im LK Amstetten, LK Scheibbs und am UK St. Pölten)
        Facharzt für Unfallchirurgie
      • 08|2016 – 12/2020
        Oberarzt an der Abteilung für Unfallchirurgie im LK Amstetten
      • 2014 
        Facharztprüfung für Unfallchirurgie
      • 2017 
        Facharztprüfung für Orthopädie und Traumatologie
      • 2020 
        Spezialisierung im Additivfach Handchirurgie
      • seit 01/2021 
        Oberarzt an der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie im LK Amstetten

ÖAK Fortbildungsdiplom

ÖAK Diplom für Notfallmedizin

Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie (ÖGU)

Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH)

Ordination Steindl Handchirurgie
Ordination Steindl Unfallchirurgie